Wir helfen Ihnen, wieder festen
Boden unter die Füße zu
bekommen und der Himmel
wieder hellblau für Sie wird !
 Donnerstag der 19. Juli 2018  - 13:16 Uhr
 
Leistungen + Service
        zum Wohnsitzwechsel
EU-Parlamentsbeschl.
Philosophie
BGH-Beschluss
Leistungen + Service
        zur Firmengründung
Auto + Führerschein
Nur Firmengründung
Infomaterial +
        Verträge bestellen
Deutsches Konto +
        EC Maestro Karte Firmen
Auslandskonto +
        Kreditkarte
Deutsches Konto +
        Kreditkarte Privat
Gläubiger Probleme
Schufa Probleme
Creditreform Probleme
Anschriftenservice
Presse
IUCC Rat + Hilfe
Jobs + Karriere
Glossar
AGB
Widerruf
   

 
 

Creditreform Probleme?

Creditreformverbesserung/Bonitätsindex

Für Firmen in Deutschland besteht die Möglichkeit, über uns eine Verbesserung des Firmen-Bonitätsindexes bei der Creditreform zu beantragen.

Der Creditreform Bonitätsindex ist ein trennscharfer und leistungsfähiger Frühwarnindikator und ermöglicht die schnelle Beurteilung der Zahlungsfähigkeit von Geschäftspartnern. Je höher der Wert des Bonitätsindexes, desto höher ist das Ausfallrisiko des Kunden. Das Bonitätsspektrum reicht von 100, einer sehr guten Bonität, bis 600 - in diesem Fall liegen harte Negativmerkmale vor.

In der täglichen Praxis des Risikomanagements ist die Zusammenfassung vergleichbarer Schuldner in so genannten Bonitätsklassen besonders hilfreich. Je nach Risikopolitik kann beispielsweise ein Index ab 351 Punkten einen Grenzwert für die Kreditvergabe darstellen. 15 bonitätsrelevante Merkmale, von der Liquidität über den Umsatz und die Eigenkapitalstruktur bis hin zur Zahlungsweise des Unternehmens und Strukturmerkmalen wie beispielsweise der Rechtsform, werden zur Bonitätsbewertung herangezogen. Diese Kriterien werden einzeln bewertet und anschließend zu einer Gesamtnote ú dem Bonitätsindex verdichtet. Millionen Unternehmensdatensätzen in der weltweit größten Datenbank über deutsche Unternehmen, zum einen auf wissenschaftlich fundierten und in der Praxis erprobten Risiko-Messverfahren bestehen.

Die Creditreform ist eine Firma und keine stattliche Organisation oder Behörde. Die Creditreform arbeitet nach marktpolitischen Zielen der freien Marktwirtschaft, d.h. gewinnorientiert und ist bestrebt den Gewinn zu maximieren. Eine schlechte Creditreformauskunft zu haben bedeutet in Deutschland in der Regel auch den sozialen Abstieg.

Eine Bank verweigert eine Kontoeröffnung. Kredite sind in weite Ferne gerückt. KFZ- Leasing ist nicht mehr möglich. Lieferanten liefern nur noch gegen Vorauskasse. Eine deprimierende Situation. Man fühlt sich ausgegrenzt und diskriminiert.

Aufgrund langjähriger Zusammenarbeit mit Rechtsanwälten und Wirtschaftskanzleien und eigener Recherchen sind wir und unsere Kooperationspartner heute in der Lage, bei der Creditreformauskunft entscheidende Hilfe zu leisten. Sprechen Sie uns an und lassen Sie sich die erforderlichen Unterlagen überreichen. Wir und unsere Kooperationspartner haben uns darauf spezialisiert und bemühen uns nach Auftragserteilung Ihren Firmen-Bonitäsindex zu verbessern.

Viele Daten stehen zu Unrecht in der Creditreform, beziehungsweise ist es möglich bestehende Einträge austragen zu lassen. Dies ist in der Regel für einen Laien kompliziert und arbeitsintensiv. Unser Kooperationspartner hat sich darauf spezialisiert und bemüht sich nach Auftragserteilung gerne die Löschung von negativen Daten aus der Creditreform in Angriff zu nehmen.

Wir und unsere Kooperationspartner überprüfen jede Eintragung anhand Ihrer Akte und allein daraus ergeben sich oft schon Möglichkeiten eingetragene Daten löschen oder ändern zu lassen. Aber auch vor schwierigen Fällen schrecken wir und unsere Kooperationspartner nicht zurück.

Auch eine Verhinderung einer noch nicht abgegebenen, aber angedrohte Negativ- Meldung, kann durch uns und unsere Kooperationspartner noch verhindert werden. Das Honorar beläuft sich, egal wie viele Einträge und welcher Art diese Einträge sind, auf 890,00 Euro. 20% TVA müssen bei einer privaten Creditreformverbesserung zusätzlich auf diese Summe erhoben werden. Kosten für private Kunden: 1.078,00 Euro inkl. 20% TVA (178,00 Euro).

Es entstehen Ihnen bei uns und unseren Kooperationspartnern keinerlei weitere Kosten.

Und dies sollte Ihnen eine dann wieder gute Creditreformauskunft doch Wert sein!!! Oder??? In der Regel ist nach gut 7 Wochen die Arbeit getan.

Möchten Sie die dafür notwendigen Infos und Unterlagen bestellen?

Füllen Sie bitte dieses Antragsformular aus und wir senden Ihnen die Anträge / Verträge und Infos dafür per Nachnahme für einen Teilbetrag von 300,00 Euro inkl. 20% TVA (50,00 Euro) Porto und Nachnahmegebühr zu. Dieser Betrag wird vollständig auf den Gesamtbetrag angerechnet. Sie erhalten nur noch eine Rechnung über den Restbetrag. Sie brauchen die Anträge / Verträge nur ausfüllen eine Kopie Ihres Personalausweises oder Reisepasses sowie Ihre Creditreformauskunft beifügen (weitere Unterlagen, falls benötigt, werden dann noch von uns bei Ihnen angefordert).

Damit wir Ihnen diese Anträge per Nachnahme zusenden können, benötigen wir noch einige Mindestangaben. Diese werden wir selbstverständlich absolut vertraulich behandeln (das Bundesdatenschutzgesetz § 34 sehen wir dabei nur als Mindestanforderung).

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder*.

Ihr Name*
Ihr Vorname*
Firma
Straße*
PLZ*
Ort*
Ihre E-Mail Adresse*
Ihre Telefon-Nr.*
Ihre Telefax-Nr.
Mitteilung
Durch wen haben Sie von uns erfahren?

Durch einen Vermittler?
Bitte tragen Sie den Namen des Vermittlers hier ein.
 
Wir schicken Ihnen gerne die Anträge / Verträge und Infos für Creditreformverbesserung per Nachnahme zu. Die Vorabkosten hierfür betragen nur 300,00 Euro inkl. 20% TVA, Porto und Nachnahmegebür. Dieser Betrag wird vollständig auf den Gesamtbetrag von 1.078,00 Euro inkl. 20% TVA (178,00 Euro) angerechnet. Gewerbliche Kunden zahlen nur 890,00 Euro ohne TVA.

Nach Erhalt der Anträge / Verträge können Sie, falls noch etwas unklar ist, gerne Kontakt zu uns aufnehmen. Wir werden dann alles Weitere mit Ihnen besprechen.

Kontrollieren Sie bitte Ihre Eingaben auf Richtigkeit und geben Sie zum Abschluss vor dem Absenden noch einmal Ihre Emailadresse ein:

Ihre E-Mail Adresse*
 

Bitte geben Sie die Zeichen aus der Grafik ein: